89-92TTC Neureut

1989 - nachdem ich 2 Jahre die Abteilung TT bei der TSG Blankenloch geleitet hatte - gab es einen Umbruch und ich wechselte zum TTC Neureut.

ttc 01 Ich nehm es vorweg – das waren die 3 schönsten Jahre als TT-Spieler für mich. Daniel Ritter, Thomas Zimmermann, Oliver Buchleither, Bernd Schulz, Günther Schöner... und wie sie alle heißen ... Hey Leute, das war Kamaradschaft pur - und das ist für mich beim Sport schon immer das Wichtigste gewesen. Als Beispiel nehmen wir 1991, da hatten wir unsere Heimspiele in der Bezirksklasse Samstag Nachmittags, gemeinsam mit der 1. Damenmannschaft´. Wir feuerten uns gegenseitig an und gingen anschließend gemeinsam mit Partnern irgendwohin essen. Das waren meist 20-30 Leute und da war immer tolle Stimmung, das hat sich in mir sehr eingeprägt. Bernd/Jenny) ihr werdet euch erninnern).

Aber 1992 wechselte ich aus familiären Gründen zurück nach Blankenloch. Dort blieb ich bis 1999.

Und jetzt bin ich wieder hier gelandet. Seit der Saison 2015/16 spiele ich in der 6. Mannschaft in der B-Klasse, aber wir steigen auf. Nach meinem Schlaganfall 2011 bin ich nicht mehr so gut im Autofahren. Deshalb fuhr ich immer mit der Straßenbahn nach Büchig. Nach den Verbandsspielen Freitag abends, oft um 24 Uhr mußte ich dann über Karlsruhe fahren, umsteigen und dann nach Hause. So kam ich oft erst gegen 2 Uhr 30 nach Hause. Das war mir zu viel. In Neureut bin in 20 Minuten und nach Hause nimmt mich immer einer im Auto mit. Ich bin zufrieden. Seit einiger Zeit bin ich nun Pressewart, und damit im erweiterten Vorstand des Vereins.

5.te MannschaftNatürlich muss ich regelmäßig aktualisieren. Ich spiel derzeit in der 5. Mannschaft in der A-Klasse. Wir sind Tabellenzweiter und werden wohl aufsteigen, denn Edit Urban, Weltmeisterin mit der Ungarischen Damenmannschaft, und mehrfache Europameisterin bei den Seniorinnen gibt uns die Ehre bei uns zu spielen. Es ist eine wahre Freude ihr beim TT-Spiel zuzuschauen. Ich bin sehr stolz mit so einer Persönlichkeit in einer Mannschaft spielen zu dürfen.

 

aktualisiert: 23.01.2019